MARITA MURIEL stellt sich vor

Hallo ihr lieben wilden Wesen! (Und glaubt mir: Ihr seid das tief im Herzen.)

Mein Name ist Marita Muriel und ich lebe in der schönen Steiermark. Das Katzenvolk, welches sich um mich schart, ist für mich eine Quelle der Freude. Jedes dieser Wesen weiß, was ihm wichtig ist: ein Dach über dem Kopf im Winter, ausreichend Nahrung, frische Luft - und selbstverständlich ganz viel Liebe, Freiheit und möglichst viel Frieden.

Bei uns Menschen ist es nicht anders, wenn wir tief in uns hineinfühlen. Nur sind leider viele von uns Insassen in einem Gefängnis. Von der Gesellschaft und ihren Werten, später vom Insassen selbst gepflegt, dürfen die Gitterstäbe nicht rosten, die Mauern nicht zusammenfallen, soll der Freigeist nicht entkommen.

Als Pädagogin für besondere Ansprüche und Erwachsenenbildnerin war es immer schon mein Wunsch, den Menschen einen Ausweg zu zeigen: einen Weg aus ihrem Gefängnis und wieder mehr zu sich selber hin.

Ich selbst habe diesen Weg gefunden, habe mein inneres Wesen entdeckt mit all seiner wilden Natürlichkeit. Auch dir will ich gerne dabei helfen, den Weg zu deiner Wildheit zu gehen und damit zu der enormen Kraft, die hinter deinem Leben steckt.